Eingeschränkter Support in der Zeit vom 22.Dez bis 05. Jan 2014
In der Zeit vom 21.12.15 bis 03.01.16 arbeitet unser Büro in Münster mit einer Minimalbesetzung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Bestellungen und die Beantwortung von Supportanfragen in dieser Zeit länger dauern, als Sie es von uns gewohnt sind. In vielen Fällen hilft auch unser Support-Center weiter....
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Support Anfrage: ERR_TOO_MANY_REDIRECTS

Beschreibung

Guten Tag
Beim aufrufen von einigen Websites erscheint im SiteKisok mit Chrome die Fehlermeldung "err_too_many_redirects" (siehe Screenshot). Ausserhalb des SiteKiosk funktioniert diese Website allerdings fehlerlos. Gibt es dafür eine Lösung?

Besten Dank

Antwort: (1)

Re: ERR_TOO_MANY_REDIRECTS 26.11.2020 08:57
Hallo,

SiteKiosk 9.6 ist leider nicht mehr im Support. Wenn Sie mir die URL nennen, kann ich es gerne mit der aktuellen SiteKiosk Version 9.8 prüfen.
Bei Bedarf können Sie mir die URL auch per E-Mail schicken
support-europe(at)provisio.com

Ansonsten deutet die Fehlermeldung auf ein Konfigurationsproblem auf dem Webserver hin, bzw. Sie könnten versuchen die Ziel URL (die am Ende im anderen Browser explizit aufgerufen wird, inkl http oder https) nochmal explizit in SiteKiosk aufzurufen (am besten erst einmal im Einmalstart Modus).
Beim Vergleich mit anderen Browser sollten Sie zuvor in diesen den Cache löschen.


Beim Chrome Browser Skin verwendet der SiteKiosk Browser eine mit SiteKiosk installierte Chromium CEF Engine (ab SiteKiosk 9.8 Chromium CEF Version 81.0.4044.138, in der Version 9.6 ist es noch Chromium CEF 59).

Die IE basierten Skins (z.B. Metro IE) verwenden das IE Webbrowser Control des installierten Internet Explorers.


Hier finden Sie die entsprechende Chromium-Testanwendung zu SiteKiosk 9.8.547, falls Sie die Webseite noch einmal außerhalb von SiteKiosk testen möchten
http://opensource.spotify.com/cefbuilds/cef_binary_81.3.10%2Bgb223419%2Bchromium-81.0.4044.138_windows32_client.tar.bz2
(entpacken Sie 2x und starten Sie die Datei cefclient.exe im Ordner "Release")

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Olbrich